Navigation Navigation schließen

Burnout - Ausgebrannt durch Dauerstress ?

Frust, Ärger und Sorgen gehören zu den normalen Wechselbädern des Lebens und müssen nicht zwangsläufig krank machen. Läuft der innere Motor jedoch ständig mit erhöhter Drehzahl, dann steigt der gesamte Stress-Level stetig an, bis schließlich die Grenze der Belastbarkeit überschritten ist. Besonders sensible Menschen, die auch meist hohe Ansprüche an sich selbst stellen haben ein größeres Risiko „auszubrennen“ als eher robuste Zeitgenossen – doch letztlich kann „Jeder“ zusammenbrechen.

Regeneration durch gezielte Entspannung

Floating ist als innovatives Verfahren des Stressmanagements und der Gesundheitsförderung bekannt und bietet uns eine ideale Ergänzung zu den üblichen Therapien.
Durch die Isolierung von Umgebungsreizen erzeugt das Floaten eine sehr tiefe Entspannung, man relaxt, fühlt sich rundum wohl und geborgen. Beim „Schweben“ im Solebad lernen wir auf natürlichem Weg los zulassen und  kommen schneller in die gewünschte Tiefenentspannung, dies ermöglicht uns eine bessere Informationsverarbeitung, die Lern-und Merkfähigkeit werden gesteigert und  z B.  eine Tiefensuggestion oder die neue Puls-Takt-Musik mit Brain-Wave-Technik von Dr. Arnd Stein werden wirkungsvoller aufgenommen.

PulsTakt60-Musik mit Brain-Wave-Technik

Der Rhythmus dieser besonderen Kompostionen wurde nach therapeutischen Gesichtspunkten ausgewählt, das Taktmaß von 60 Schlägen pro Minute erzeugt eine tiefe Entspannung. Mit einem speziell entwickelten Verfahren ist es Dr. Stein nun erstmalig gelungen, die Tonfrequenzen der Binauralen Beats in ein musikalisches Klangbild harmonisch zu integrieren.
Eine weitere Besonderheit der Kompositionen liegt in ihrer Synchronisierung mit dem Taktmaß, während das Tempo der Musik schrittweise bis zum PulsTakt60 abgesenkt wird, verlangsamt sich auch die Schwingungsfrequenz des Binauralem Beats  - von Beta-Wellen über Alpha-Wellen bis hin zu tief entspannenden Theta-Wellen.
Durch die Brain-Wave-Technik wird die entspannende Wirkung der Musik deutlich verstärkt, sodass eine völlig neue Synergie entsteht, die den gesamten Organismus und zugleich die hirnelektrische Aktivität besonders intensiv und nachhaltig beruhigt.
Während des Floatens hören Sie die PulsTakt60-Musik mit Brain-Wave-Technik über Kopfhörer.

Raucherentwöhnung mit Tiefensuggestion

Sie haben den festen Willen mit dem Rauchen aufzuhören?

Sie haben den richtigen Zeitpunkt gewählt?

Sie sind sich aller Nachteile des Rauchens bewusst?

Die Wirkung der Tiefensuggestion hängt zum größten Teil von der Entspannungs-und Trancefähigkeit des Anwenders ab. Je größer die Bereitschaft und die Fähigkeit des entwöhnungswilligen Rauchers ist, sich fallen zu lassen und positive Suggestionen aufzunehmen, desto erfolgreicher wird die Anwendung der CD sein.

Floating bietet hier eine ideale Ergänzung, da wir auf natürlichem Weg lernen loszulassen und schneller in die Tiefenentspannung finden, dies ermöglicht uns eine bessere Informationsverarbeitung, die Lern-und Merkfähigkeit werden gesteigert und die Tiefensuggestion wird wirkungsvoller aufgenommen. Auch Entzugserscheinungen wie z.B. Schlafstörungen, Ruhelosigkeit, Angstzustände und Reizbarkeit werden durch Floating gelindert.

Wir empfehlen eine 6er Session-Karte für die ersten 3 Wochen und die CD Raucherentwöhnung von Dr. Arnd Stein.